Ernährungsbildung

Wie kann ich einen jungen Menschen, der Gesundheit durch und durch spürt dafür sensibilisieren, auf sich Acht zu geben und den Blick auf “Morgen” zu richten? Ich versuche die Welt durch seine Augen zu betrachten und ermögliche ihm viele Dinge auszuprobieren. Dabei bin ich mir meiner Funktion als Vorbild bewusst.

Ernährungsbedingte Erkrankungen sind kein Thema für Kinder. Für sie ist Gesundheit selbstverständlich. Gesundheitsbewusstes Verhalten gelingt nur über positive Erlebnisse im Zusammenhang mit gesunder Ernährung und viel Wiederholung.

Gerne erarbeite ich für Ihre Schule oder Kita ein Konzept, dass wir gemeinsam mit den Kindern durchführen können, z. B. zu folgenden Themen:

  • Gesunde Brotdose

  • Frühstück – der Kick für gute Noten

  • Besuch im Supermarkt

  • Kochen im Klassenzimmer

  • Küchengeheimnisse

Damit Ernährungsbildung bei Kindern gelingt, müssen alle (Lehrer, Erzieher und Eltern) an einem Strang ziehen. Gerne veranstalte ich in Ihrer Schule oder Kita einen Elternabend und biete zudem Multiplikatoren-Schulungen für Ihre Mitarbeiter.

Gesunde Ernährung für Kinder
Kochen in der Schule

Das sagen meine Klienten

Insgesamt stieß die Gesundheitswoche auf großes Interesse bei unseren Schüler/innen und wir bedanken uns bei Frau Ehrck, die uns das Thema „gesunde Ernährung“ mit Hilfe der Stationen so lebensnah und kindgerecht vermittelt hat."

Grundschule Frauenaurach

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner